Jena

Sympathisches Flair und starke Kompetenzen

Eingebettet im wunderschönen Saaletal bietet Jena, Wiege der optischen Industrie in Europa und anerkanntes Forschungszentrum für Optik und Photonik, außergewöhnliche Veranstaltungsstätten, umfangreiche Freizeitmöglichkeiten sowie eine starke Vernetzung zwischen Wirtschaft und Wissenschaft.

Jena liegt mitten im Zentrum Deutschlands. Mit Bus, Bahn und Auto ist die Lichtstadt aus allen Richtungen gut erreichbar. Weltbekannte Firmen wie ZEISS, Jenoptik und SCHOTT starteten ihre Erfolgsstory in der Universitätsstadt an der Saale. Mit über 150 Jahren Industriegeschichte gilt Jena als Wiege der optischen Industrie in Europa und als ein anerkanntes Forschungszentrum auf den Gebieten der Optik und der Photonik.


Für Tagungen wartet Jena mit modern ausgestatteten Hotels bis hin zu Locations mit einmaligem Ambiente auf. Historische Gebäude wie das wunderschöne ehemalige Jugendstilbad Volksbad oder das 1903 erbaute Volkshaus garantieren bleibende Eindrücke.


Nach der Tagung kann Mitglied Jenas quirlige und lebendige Innenstadt mit sympathisch-studentischem Flair entdecken.


Titelbilder

  1. Johannistor Jena, Foto: Andreas Hub, JenaKultur
  2. Wagnergasse Jena, Foto: Andreas Hub, JenaKultur
  3. Johannisstraße Jena, Foto: Andreas Hub, JenaKultur
  4. Marktplatz Jena, Foto: Christian Häcker, Jenakultur

Datentabelle